Zahnimplantate Würzburg

alles über Zahnimplantation in Würzburg

Was ist ein Implantat?

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Durch Zahnimplantate werden verloren gegangene Zähne ersetzt. Implantate dienen zur Befestigung von  Kronen und  Brücken oder  zur sicheren Fixierung von Prothesen.
Zahnimplantate bestehen in der Regel aus Titan oder aus Keramik und haben meistens eine zahnwurzelähnliche Form mit einem schraubenförmigen Gewinde. Ist der Patient gesund , der Ober- und / oder Unterkiefer ausreichend breit und hoch, werden Implantate während einer ambulanten Operation in den Kiefer eingesetzt. Das Zahnimplantat verwächst fest mit dem umliegenden Kieferknochen. Die Einheilzeit beträgt 2 bis maximal 6 Monate.
Zahnimplantate sind heutzutage ein fester Bestandteil einer zahnmedizinischen Therapie. Sie erfüllen höchste funktionelle und ästhetische Ansprüche, machen ein Beschleifen der natürlichen Zähne für die Versorgung mit Zahnersatz überflüssig, bewahren vor Zahnlosigkeit und ermöglichen ein beschwerdefreies komfortables Kauen.
Mit Zahnimplantaten ist kraftvolles Zubeißen wieder möglich!

Computer Service Webdesign Würzburg
P01 P02 P03 P04 P05 P06 P07 P08 P09 P10